Kräuterwanderungen 2021

Samstag, 03.07.21                                          Unterwegs im Blauen Land

Abwechslungsreiche (Wild-) Kräuterwanderung mit Kostproben und Rezeptideen - Besuch des Krautacker Lehrgartens samt Führung

 

Wir wandern auf schönen, flachen Wegen durch Wälder und Wiesen und entdecken die Artenvielfalt der Natur, die direkt am Wegesrand zu finden ist. Gemeinsam lernen wir die Pflanzen kennen, erfahren etwas über die Verwendungsmöglichkeiten in der Küche und zu volksheilkundlichen Überlieferungen.

 

Gartenfans aufgepasst! In Eglfing besuchen wir den Krautacker Lehrgarten:

Ein ökologisches Vorzeigeprojekt für Artenvielfalt und Biodiversität sowie Selbstversorgung.

 

Im Anschluss an die kleine Führung verbringen wir in diesem Naturparadies unsere Mittagspause. Hier gibt es eine kleine „grüne Kostprobe“ der verarbeiteten Wildpflanzen, die wir am Vormittag kennen gelernt haben.

 

Der Rückweg führt uns im hübschen Dorf an dem 300 Jahre alten Freskenhof vorbei. Der Weg schlängelt sich entlang am Hungerbach und bietet beeindruckende Ausblicke auf die nahe liegenden Berge.

 

Charakter der Wanderung: Tageswanderung, 9 Km, Forstwege, Waldwege, Pfade, kurze Strecke Asphalt

 

Treffpunkt: Spatzenhausen

 

Termin: Samstag, 03.07.21 Uhrzeit: 09:00 – 15:00

 

Wichtig: Bitte ausreichend Verpflegung mitnehmen (Brotzeit & Getränk), es gibt keine Einkehrmöglichkeit.

Bitte auf entsprechendes Schuhwerk und Equipment achten.

 

Teilnehmer: max. 10

 

Leitung: Sonja Greimel, Kräuterpädagogin

 

Kosten: 20.-Euro

Samstag, 10.07.21                               Rundwanderung Benediktbeuern:                  Sammeln und Verwerten

Diese geschichtsträchtige Wanderung bietet neben den beeindruckenden Örtlichkeiten des Klosters einen ebenso einmaligen Einblick in unsere heimische Pflanzenwelt.

Unter Birken schlängelt sich der Weg an der Loisach entlang und offenbart wunderschöne Ausblicke in das Naturschutzgebiet und auf die imposante Bergkette. Viele praktische und wertvolle Pflanzen wachsen direkt am Wegesrand. Wir lernen diese zu bestimmen und richtig zu ernten.

Weiter geht es über Wiesen, vorbei an Heustadeln, Streuwiesen und einer Vogelbeobachtungsstation.

 

Im Klostergarten nehmen wir uns nochmal Zeit und erkunden diesen mit allen Sinnen. Danach geht es zu Ottis Blütencafe. Hier dürfen wir in dem 

wunderschönen Ambiente unsere selbst gesammelten Wildkräuter zubereiten:

Wir werden eine Schafgarbenbutter, einen Wildkräuterquark und grüne Semmeln herstellen.

 

Charakter der Wanderung: Tageswanderung, 12 Km, Forstwege, Waldwege, Pfade, kurze Strecke Asphalt

 

Treffpunkt: Bahnhof Bichl, (Bahnhofstraße 17)

 

Termin: Samstag, 10.07.21

 

Uhrzeit: 09:00 – 16:00

 

Wichtig: Bitte ausreichend Verpflegung mitnehmen (Brotzeit & Getränk), es gibt keine Einkehrmöglichkeit.

Bitte auf entsprechendes Schuhwerk und Equipment achten.

 

Teilnehmer: max. 10

 

 

 

Leitung: Sonja Greimel, Kräuterpädagogin

 

 

 

 

Kosten: 25,- € zzgl. ca. 4 € Materialkosten

 

Anmeldung bitte per Anmeldeformular

Per Mail an: veranstaltung@dav-ammersee.de oder direkt in der Geschäftsstelle

Samstag, 31.07.21 geändertes Ziel:               Durch die Maisinger Schlucht & im Naturschutzgebiet

 

Durch die Maisinger Schlucht führt ein schöner Pfad, wir werden von dem plätschernden Wasser begleitet. Der Weg durch die Schlucht ist schattig, sobald wir auf die Wiesen stoßen dann sonnenverwöhnt. Der abwechslungsreiche Weg der Rundtour führt uns durch ausgedehnte Wiesen, über wunderschöne Hügellandschaften und durch saftig grüne Wälder. Immer wieder stoßen wir links und rechts am Wegesrand auf tolle Wildkräuter und beeindruckende Heilpflanzen. An dem Aussichtspunkt eröffnet sich uns ein toller Fernblick in die Bergwelt – unser Pausenplatz ist erreicht. Hier gibt es eine süße Wildkräuter-Überraschung.

 

Charakter der Wanderung:Tageswanderung, 9 Km, Forstwege, Waldwege, Pfade, kurze Strecke Asphalt

 

Treffpunkt Wanderparkplatz kurz vor dem Ortsschild Maising

Termin Samstag, 31.07.21 Uhrzeit: 09:00 – 15:00

 

Wichtig:Bitte ausreichend Verpflegung mitnehmen (Brotzeit & Getränk), es gibt keine Einkehrmöglichkeit.Bitte auf entsprechendes Schuhwerk und Equipment achten.

 

Teilnehmer:max. 10

Leitung:Sonja Greimel, Kräuterpädagogin

Kosten:20.-Euro

 

Anmeldung bitte per Anmeldeformular

Per Mail an: veranstaltung@dav-ammersee.de oder direkt in der Geschäftsstelle

Allgemeines

 

Bitte beachten Sie unserer Teilnahmebedingungen, die sie unter "Programm" downloaden, oder in der Geschäftsstelle einsehen können.

 

Alle Anmeldungen bitte per Mail an: veranstaltung@dav-ammersee.de , oder an die Geschäftsstelle, das Anmeldeformular gibt es unter "Programm" zum download.

 

Bei Fragen zu einzelnen Veranstaltungen wenden sie sich an den angegebenen Veranstaltungsleiter oder an die Geschäftsstelle.