Wandergruppe

 

Unsere jüngste Abteilung - die Wanderer. Seit letztem Jahr haben wir 3 ausgebildete Wanderleiter, dieses Jahr werden weitere hinzu kommen.

So können wir Ihnen heuer wieder ein interessantes und ausgewogenes Tourenangebot machen. So viele geführte Wanderungen in dieser Vielfalt anbieten zu können geht natürlich nur mit gut ausgebildeten Wanderleitern. Sie haben die Wahl an unterschiedlichen Wochentagen und zu unterschiedlichen Zielen mit uns zu gehen. Das Bergerlebnis steht dabei immer im Vordergrund. Bitte sprechen Sie mit den Wanderleitern, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind ob die angebotene Tour für Sie geeignet ist.

Geplant sind entspannte Touren, die sich am Können der Teilnehmer orientieren. Wir heben immer wieder den Kopf, um unsere Umgebung wahrzunehmen und die Natur mit allen Sinnen aufzunehmen. Wir gehen in einem Tempo, das auch noch Gespräche zulässt. Dabei achten wir darauf, dass die Fahrzeiten noch vertretbar sind und möglichst Fahrgemeinschaften gebildet werden können.

 

Bergwandern kann viele Erlebnisse neben den alpinen Eindrücken bieten.

 

 

Brotzeit als geselliges Gemeinschaftserlebnis

 

 

 

Land-Art

mit dem Material, das die Natur uns bietet

  

   Überwältigende Ausblicke- hier von der Benediktenwand nach Süden

 

 

Besondere Kletterer

 

 

 

Gipfelerlebnis mit Gipfelkreuz

 

 

Als Bergwanderer kommt man ziemlich hoch hinauf und weit herum...

 

 

Die Wanderleiter der Sektion Ammersee freuen sich auf Sie!

Melden Sie sich an, gehen Sie mit, und vor Allem: jeder unserer Tourenführer ist gut ausgebildet und kompetent.

 

Alle geplanten Wanderungen 2017 finden sie unter Programm

 

 

Unsere Wanderleiter stellen sich vor...

 

 

                        Cornelia Kienle

 

Darf ich mich vorstellen, ich heiße Cornelia Kienle. Seit 2015 bin ich für unsere Sektion als Wanderleiterin aktiv. Ich liebe es in den Bergen zu sein, - ob zum Wandern oder zum Klettern oder im Winter auch um Skitouren zu gehen. Als weitere Leidenschaft habe ich für mich die Alpenpflanzen entdeckt. Um mehr über sie zu erfahren besuche ich seit zwei Jahren immer wieder Fortbildungen zu diesem Thema. Gerne möchte ich mein bisher erlangtes Wissen bei meinen Touren einfließen lassen.

Ich freue mich auf erlebnisreiche Wanderungen mit Euch!

Cornelia

 

 Kontakt per mail: ck@dav-ammersee.de

 

 

 

Volker Montag

 

Gestatten: Montag...Volker Montag

 

Montagswanderungen: Am Montag ist für mich das Wandern am schönsten, denn die Parkplätze sind frei, und die Hütten oft zu. In den Bergen ist Ruhe und Frieden nach dem Wochenendtourismus eingekehrt, wie schön. Was kann da schöner sein als in die Berge zu gehen, frische Luft zu schnaufen, den Weitblick zu genießen, Freuden zu teilen und fit zu bleiben. So darf ich mich Ihnen und Euch vorstellen als frisch gebackener Wanderleiter, mit dem Herzen in der Natur.1966 in der Mitte des Jahres geboren, seit 2012 in Dießen am Ammersee lebend. Mein Herz schlägt außer dem Bergwandern noch für Klangfarben, in Form von Gesang und mit Klanginstrumenten klingend.

Wer mit möchte sollte über gute Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Kondition für 1000 Höhenmeter sowie 8 Stunden wandern können. Meine Bergziele sind Wank, Herzogstand, Hörnle, Jochberg, Falkenstein usw. Die Ziele können sich Wetter und Teilnehmerbedingt kurzfristig ändern. Wenn Du Dich bei mir Telefonisch angemeldet hast,(ein kurzes Telefonat ist mir vor unserer ersten Wanderung wichtig!!!) treffen wir uns jeden Montag außer an Feiertagen um 8.30 Uhr vor unserer Geschäftsstelle in der Mühlstraße in Dießen.

Gern gehe ich auch an anderen Tagen mit Euch nach Absprache auf Eure Bergtourenwünsche ein.

 

Auf baldiges Wandern freut sich - Volker

 

Kontakt per Mail:   vm@dav-ammersee.de

 

 

 

Ocke Hinrichsen

 

Hallo, ich bin der Ocke (61), seit 24 Jahren in Eresing, seit drei Jahren sehr aktiv im DAV speziell Geltendorf, Kaufering und auch in Diessen.

 

Bergwandern, Skifahren und Radeln waren immer schon meine Hobbies, denen ich jetzt durch meine Altersteilzeit viel mehr Zeit widmen kann. Alleine in 2014/15/16 habe ich bereits weit über 100 Bergtouren mit insgesamt vielen Höhenmetern gemacht. Zum Beispiel den Berliner Höhenweg und diverse Touren im Karwendel, Wettersteingebirge und in den Ammergauer und den Ost Allgäuer Alpen sowie die Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Südtirol im Sommer sowie mit Schneeschuhen im Winter.

 

Ich würde gerne DAV Mitglieder der Sektion Diessen ansprechen, die eher unter der Woche wandern wollen. Ich habe mir vorgenommen, leichte bis mittlere Tagestouren zunächst in den Ammergauer Alpen anzubieten. Diese sind wunderschön und bieten viele Möglichkeiten, auch zum Einkehren, mit jeweils kurzen Anfahrten.

 

In meinem Auto ist immer für einige Berg- und Naturfreunde Platz!
Ich freue mich jetzt schon auf gemeinsame Touren.

Ocke Hinrichsen

 

Kontakt per mail: oh@dav-ammersee.de

 

 

 

 

 

 

 

Birgit Bergfeld,

2. Vorstand und Wanderleiterin.

 

Ich gehe mit großer Begeisterung in die Berge. Bei meinen Touren haben das Naturerlebnis, der Spaß miteinander und die Freude  in den Bergen ihren Platz. Unser Tempo ist gemäßigt, damit auch Tagestouren gut bewältigt werden können. Dabei kann im Fels auch Hand angelegt werden. Meine Touren sind immer am Sonntag.

 

Kontakt per mail:

2.Vorstand@dav-ammersee.de

 

 

 

Unterstützung erhalten wir in 2017

von der Kräuterpädagogin Sonja Greimel

 

Als gebürtige Münchnerin habe ich seit jeher viel Zeit in der Stadt aber auch im Um- und Bergland verbracht. Meine Tante hat in der Nähe von München einen kleinen Bauernhof mit Milchkühen, Truthähnen und Katzen bewirtschaftet. In meiner Kindheit war ich oft auf dem Hof, durfte bei der Landarbeit mithelfen und habe gerne meine Sommerferien dort verbracht. Natürlich gerhört zu so einem landwirtschaftlichen Betrieb auch ein anständiger Gemüse- und Wildkräuter-garten dazu. Nicht nur das alles unwahrscheinlich gut geschmeckt hat, nein, es gab

auch immer noch eine spannende Geschichte und etwas Gesundes auf den Teller.

 

Diese Themenvielfalt und die Liebe zur Natur sowie der nachhaltige Umgang mit ihr, gehört seit meiner Kindheit zu mir. Vor vier Jahren habe ich die Ausbildung zur Kräuterpädagogin an der Gundermann Schule erfolgreich abgeschlossen. Seit diesem Zeitpunkt biete ich Wanderungen mit  unterschiedlichen Themen rund um Kräuter & Wildkräuter, ihren Inhaltsstoffen sowie Verarbeitungsmöglichkeiten an.

 

Außerdem schalten wir vom Alltag ab, nehmen ganz bewußt neue Eindrücke wahr und entdecken die Vielfalt unserer heimischen Pflanzenwelt – denn das große Glück liegt in den kleinen Dingen – und diekt vor unserer Haustür. :-)