Hallo Winter, wir freuen uns auf Dich!!

Wir freuen uns Euch ab Oktober 2018 unser tolles Tourenprogramm vorstellen zu können. Schaut einfach mal rein, es ist für jeden etwas dabei!

 

LVS-Training - immer lebensrettend!

Zwei erfolgreiche LVS-Trainingseinheiten wurden von unseren Mitgliedern diesen Winter schon absolviert - wir sind aber auch weiterhin gerne zur Stelle!

Für Gruppen ab 5 Personen können wir gerne individuelle Termine realisieren.

Bei Interesse einfach melden: alpin@dav-ammersee.de

 

Wir freuen uns auf Euch!

Unsere Ausrüstungsliste zum Download:

Ausrüstungsliste für unsere geführten Skitouren
Ausschreibung Skitour Ausrüstungsliste.p
Adobe Acrobat Dokument 67.7 KB

Die ersten Termine für diesen Skitourenwinter stehen fest!

 

LVS-Einführung und - Suche

 

Noch vor dem Winter und dem ersten Einsatz im Schnee besteht für jeden Wintersportler (Skitouren- oder Schneeschuhgeher) die Möglichkeit bei diesem Kurs sein eigenes oder die LVS-Geräte der Sektion „im trockenen“ kennenzulernen und damit zu üben.Es werden die Handhabung und die techn. Möglichkeiten der Geräte besprochen und ausgetestet, die Vorgehensweise im Einsatzfall wird durchgesprochen.

 

Zur Verschütteten Suche gehen wir in den Sandkasten von der Sportanlage.

 

Die Leihgeräte der Sektion werden bereitgestellt und können evtl. getestet werden.

 

Termin: Für den ca. 3 stündigen Kurs gibt es 2 Termine:

 

Termin Kurs 1: Samstag 10.11.2018; 13 Uhr

 

Termin Kurs 2: Samstag 8.12.2018; 13 Uhr

 

Ort: Ammersee Gymnasium; Diessen-St.Alban

 

Ausrüstung. LVS-Gerät (kann von der Sektion ausgeliehen werden), Lawinensonde

 

Teilnahmegebühr: 8,- € für Mitglieder der Sektion Ammersee

 

10,- € für sonstige AV-Mitglieder

 

Kursleitung: Rainer Riedl, FÜL Skibergsteigen

 

Anmeldungen per Anmeldeformular bitte an veranstaltung@dav-ammersee.de

 

 

Samstag, 8.12.2018                             Eingehtour mit Ausrüstungscheck


Ort: DaWos Schnee gibt, entweder mit Glück auf Naturschnee in Biberwier oder auf Kunstschnee (Hausberg/Garmisch oder Tegelberg)

 

Tourencharakteristik: Wir schauen, was um diese Jahreszeit schon möglich ist und nutzen die Tour für einen Ausrüstungscheck für die bevorstehende Skitourensaison.

Je nach Schneelage Genusstour bei Neuschnee, oder auch surreales Aufsteigen unter Schneekanonen.

 

Talort: Wird kurzfristig festgelegt

Höhenmeter im Aufstieg: ca. 1000Hm

 

Voraussetzung: Beherrschen der Tourenski, Splitboard bzw. Telemarkski im Auf- und Abstieg. Kondition für 3-4 stündigen Aufstieg mit bis zu 1000 Höhenmetern und Abfahrt.

 

Ausrüstung: Piepser, Schaufel, Sonde! Falls wir auf Kunstschnee aufsteigen sind Harscheisen von Vorteil!
Kenntnisse in der LVS-Suche zwingend erforderlich.

 

Teilnehmer: max. 7

 

Kosten: 20,00 Euro

 

Treffpunkt: 8 Uhr Mehrzweckhalle Diessen, Parkplatz Abfahrt in Fahrgemeinschaften

 

Leitung: Karl Kienle, FÜL Skibergsteigen


Anmeldung bis 5.12.2019 bitte per Mail an:  veranstaltung@dav-ammersee.de oder direkt in der Geschäftsstelle

 

Tourenplanung - mit guter Vorplanung zur "perfekten" Skitour

Theorieeinheit am 18.12.2018, 19 Uhr in der Geschäftsstelle

 

Kursziel:

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten, die zur Planung einer Skitour unter lawinenkundlichen und geländespezifischen  Aspekten notwendig sind.

 

Kosten: 15 €

 

Kursleitung: Barbara Helmer, FÜL Skihochtour

Anmeldungen per Anmeldeformular bitte an veranstaltung@dav-ammersee.de

oder in der Geschäftsstelle bis zum 10.12.2018

Termin Januar 2019                                 Skitour am Pürschling alternativ Tegelberg

Dieser Tag richtet sich an Tourenanfänger mit guter Abfahrtstechnik.
Es wird abseits der Piste die Aufstiegstechnik geübt und verbessert, wie Spuranlage im Aufstieg, Bewegungsablauf der Spitzkehre und Infos zur Tourenausrüstung und deren Handhabung.

 

Eine Einführung zur Benutzung/Handhabung des  LVS- Geräts, der Sonde und Schaufel wird ebenfalls im Ablauf der Tour enthalten sein.

 

Am Gipfel nutzen wir die Hütte zu einer gemütlichen Einkehr. Abfahrt im Gelände/Skipiste. Es wird die Abfahrtstechnik mit der optimalen Geländeausnutzung erklärt und geübt.
 
Voraussetzung: Gute Abfahrtstechnik auf der Piste, Tourenausrüstung, Kondition für maximal 1000 Höhenmeter im Aufstieg erforderlich.
 
Teilnehmerzahl: max. 6 Teilnehmer Abfahrt: 08:00 Uhr am Parkplatz Bahnhof Dießen (Fahrgemeinschaften)
 
Ausrüstung: eigene Tourenausrüstung, LVS, Sonde, Schaufel kann von der Sektion ausgeliehen werden.
 
Teilnahmegebühr: 20  €
Leitung: Stefanie Bichler, FÜL Skibergsteigen

Anmeldung bitte per Mail an:  veranstaltung@dav-ammersee.de oder direkt in der Geschäftsstelle

Skitourentraining 1 - noch 5 Plätze frei!

04.01.-06.01.2019

Freitag Anreise und erste Skitour - Sonntag

 

Kursziel:

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten, die eine Durchführung einer Skitour unter lawinenkundlichen Aspekten ermöglichen

Kursinhalt:

Lawinen- und Schneekunde, Interpretation des Lawinen-Lageberichts,

Suchmethoden und Suchstrategien mit dem LVS-Gerät,

Verschüttetensuche, Freischaufeln des Verschütteten, Verhalten bei Abgang einer Lawine.

Voraussetzung:

Beherrschen der Fortbewegung mit Tourenski, Splitboard bzw. Telemarkski im Auf- und Abstieg, Kondition für 3- bis 5-stündige Aufstiege mit bis zu 1250 Höhenmetern und anschließende Abfahrt/Abstieg

 

Leistungen: Kurs, Leiter

 

Teilnehmer: mind. 5 - max. 7

 

Kosten: 220.- Euro zzgl. Unterkunft, Verpflegung und persönliche Ausgaben

Anreise in selbstständigen Fahrgemeinschaften

Ausrüstung ist nicht im Kurspreis enthalten, kann aber tlw. in der Geschäftsstelle ausgeliehen werden.

 

Kursleitung: Caspar Güntsch

Anmeldungen bitte an  veranstaltung@dav-ammersee.de oder direkt in der Geschäftsstelle bis zum 12.12.2018

 

 

 

Samstag, 19. Januar 2019 Skitour in Biberwier

Dieser Tag richtet sich an Tourenanfänger die ihre neue Ausrüstung in Gemeinschaft und Anleitung ausprobieren wollen.

 

Es wird auf der Piste und abseits der Piste die Aufstiegstechnik verbessert; Spuranlage im Aufstieg; Spitzkehren Training; Ausrüstungskunde; An unserem Zielpunkt nutzen wir die Sunnalm zu einer gemütlichen Einkehr.  Abfahrt über die Skipiste.
 
Voraussetzung:  Skitour leicht / Kondition leicht (700Hm),

 

Teilnehmerzahl:  max. 8 Teilnehmer

 

Abfahrt:  8.00 Uhr am Bahnhof Dießen (Fahrgemeinschaften)

 

Ausrüstung:   eigene Tourenausrüstung

 

Teilnahmegebühr:  10,- € Leitung: Rainer Riedl, FÜL Skibergsteigen

Anmeldungen per Anmeldeformular bitte an  veranstaltung@dav-ammersee.de

Freitag, 8. Feberuar 2019 Skitour am Freitag

Für Bergkollegen die unter der Woche Zeit haben bietet sich die Möglichkeit mit Gleichgesinnten noch vor dem Wochenende gemeinsam eine Skitour zu unternehmen.


Das Tourenziel wird den aktuellen Gegebenheiten angepasst. (vorzugsweise Ammergauer, Mieminger oder Lechtaler Alpen)


Voraussetzung:  Skitour mittel / Kondition mittel, 1000 Höhenmeter

 

Teilnehmerzahl:  max. 6 Teilnehmer Abfahrt: 7.00 Uhr am Bahnhof Dießen (Fahrgemeinschaften)

 

Ausrüstung:   LVS-Ausrüstung, (Kenntnis im Umgang mit der Ausrüstung)

 

Anmeldung:  bis 5.2.2019

 

Teilnahmegebühr:  20,- €

 

Leitung:  Rainer Riedl, FÜL Skibergsteigen

 

Anmeldungen per Anmeldeformular bitte an veranstaltung@dav-ammersee.de

Februar 2019                                         Geführte Skitour Großes und kleines Pfuitjöchl südl. Ammergauer/Ausserfern

Tourencharakteristik: Sehr beliebte, südseitige Genuss-Skitour mit zügigem Anstieg und rasanter Abfahrt. Hohe Schneelage erforderlich, da der Großteil der Tour über sonnige Grashänge verläuft.


Talort: Lähn Höhenmeter im Aufstieg: 1250Hm

 

Voraussetzung: Beherrschen der Tourenski, Splitboard bzw. Telemarkski im Auf- und Abstieg. Kondition für 4 stündigen Aufstieg mit bis zu 1200 Höhenmetern und Abfahrt.


Kenntnisse in der LVS-Suche zwingend erforderlich.


Teilnehmer: max. 5

 

Kosten pro Teilnehmer: 20 € 

 

Treffpunkt: 7 Uhr am Parkplatz Bahnhof Dießen Abfahrt in Fahrgemeinschaften

 

Leitung: Stefanie Bichler, FÜL Skibergsteigen


Anmeldung bis 1.2.2019 bitte per Mail an: veranstaltung@dav-ammersee.de oder direkt in der Geschäftsstelle

Freitag 22. Februar bis Sonntag 24. Februar 2019

Skitourenwochenende im Lechtal

Tourencharakteristik: Wir nutzen die ideale Lage des Edelweißhauses (Anfahrt bis vor die Haustüre) für Skitouren mittlerer Schwierigkeit rund um die Hütte (bei passender Schneelage, ansonsten geeignete Ausweichziele in der Umgebung.
 
Am Freitag werden wir auf dem Weg ins Lechtal zuerst vsl zur Engelspitze (in Namlos) aufsteigen, danach Weiterfahrt nach Kaisers


Talort: Kaisers, Edelweißhaus


Höhenmeter im Aufstieg: 1000 – 1200 Hm

 

Voraussetzung: Beherrschen der Tourenski, Splitboard bzw. Telemarkski im Auf- und Abstieg. Kondition für 3-4 stündigen Aufstieg mit bis zu 1200 Höhenmetern und Abfahrt.
 
Ausrüstung: Piepser, Schaufel, Sonde! Hüttenschlafsack

 

Kenntnisse in der LVS-Suche zwingend erforderlich.

 

Teilnehmer: max. 4

 

Kosten: 150,00 Euro incl. 2 Übernachtungen im Lager mit Halbpension

 

Treffpunkt: 8 Uhr Mehrzweckhalle Diessen, Parkplatz Abfahrt in Fahrgemeinschaften


Leitung: Karl Kienle, FÜL Skibergsteigen


Anmeldung bis 22.1.2019 bitte per Mail an: veranstaltung@dav-ammersee.de oder direkt in der Geschäftsstelle
Auf der Hütte fallen bis 4 Wochen vor Anreise Stornogebühren an!

Freitag 15. – Sonntag 17. Februar 2019 Hüttenwochenende im Verwall

Die Verwallgruppe, zwischen Arlberg und Paznauntal gelegen, bietet ein weitläufiges sanftes Tourengebiet das abseits der Hauptrouten liegt.

 

Der Hüttenzustieg erfolgt von Galtür aus.

Für die ersten Höhenmeter nehmen wir eine Gondel zu Hilfe um anschl. den Aufstieg von ca. 4 Stunden zur Heilbronner Hütte in schöner abgeschiedener Natur anzugehen.

 

Auf der Hütte übernachten wir in einem sehr schönen Winterraum mit Matratzenlager der in einer separaten Hütte abseits des Haupthauses untergebracht ist.

Die gesamte Verpflegung für die Tourentage müssen wir selbst mitnehmen.

 

Die Hütte selbst bietet Tourenmöglichkeiten in allen Expositionen mit max. 500Hm. Daher werden wir mehrmals am Tag die Felle auflegen und verschiedene Hänge befahren. 

 

Kochen und sonstige Hüttenarbeit erledigen wir gemeinsam.  Die Abfahrt von der Hütte erfolgt entlang der Aufstiegsroute und am Ende über das Skigebiet von Galtür.

 

Bei einer gemeinsamen Vorbesprechung werden alle organisatorischen Punkte durchgesprochen.


Voraussetzung:  Skitour mittel / Kondition gut

 

Vorbesprechung:  am 12.2.2019 um 19 Uhr in der Geschäftsstelle

Teilnehmerzahl:  max. 6 Teilnehmer

 

Abfahrt: 6.00 Uhr am Bahnhof Dießen (Fahrgemeinschaften)

 

Gesamtkosten:  60,- € incl. Übernachtung (ohne Verpflegungs- Fahrt- und Liftkosten)


Leitung:  Rainer Riedl; FÜL Skibergsteigen


Anmeldung bitte bis 12.2.2019 per Mail an: veranstaltung@dav-ammersee.de oder direkt in der Geschäftsstelle

Montag 11. - Donnerstag 14. März 2019 Mehrtagesskitour auf der Pforzheimer Hütte

Um den Wochenendtrubel (meist ausgebuchte Hütten) zu entgehen fahren wir in der Woche in ein sehr vielfältiges Tourengebiet in den Bergen Tirols.

 

Im Sellrain liegt auf 2308 m die bewirtschaftete Pforzheimer Hütte. Die Hütte zählt, speziell unter der Woche, zu den ruhigen Skihütten.

 

Der Zustieg zur Hütte erfolgt von St. Sigmund (1513m) aus und ist leicht in 2-3 Stunden machbar.


Als mögliche Tourenziele bieten sich Samerschlag (2829m), Sattelschröfen (2892m), Haidenspitze (2975m), Vord. Sonnwand (3156m) an.


Am letzten Tag versuchen wir über den Zwieselbacher Roßkogel (3081m) eine sehr reizvolle Abfahrt von der Hütte .


Übernachtung im Matratzenlager (auf Wunsch auch im Mehrbettzimmer)

Die Verpflegung erfolgt auf der Hütte mittels Halbpension


Voraussetzung:  Skitour gut , (incl. beherrschen von Spitzkehren) Kondition gut, (bis zu 1000 Höhenmeter am Tag)

 

Teilnehmerzahl:  max. 6 Teilnehmer

 

Abfahrt: 6.00 Uhr am Bahnhof Dießen (Fahrgemeinschaften)

 

Ausrüstung:   LVS-Ausrüstung, (Kenntnis im Umgang mit der Ausrüstung)

 

Teilnahmegebühr:  60,- € (ohne Verpflegungs- Übernachtungs- und Fahrtkosten)


Leitung:  Rainer Riedl, FÜL Skibergsteigen


Anmeldung bis  bis 7.3.2019 bitte per Mail an:  veranstaltung@dav-ammersee.de oder direkt in der Geschäftsstelle

Touren für Schneeschuhgeher:

Ocke Hinrichsen bietet folgende Schneeschuhtouren an.

Schneeschuhe können in der Sektion ausgeliehen werden.

 

Fr. 18. Januar 2019

Schneeschuhtour zum Hochschergen (1395m)

Ammergauer Alpen, mittelschwer, 690hm, Start Forsthaus Unternogg bei Altenau

Voraussetzung: Etwas Schneeschuherfahrung, LVS Grundkenntnisse, und Kondition für die hm.

 

Sa. 16. Februar 2019

Schneeschuhtour zum Wolfskopf (1526m)

Ammergauer Alpen, mittelschwer, 690hm, Start Nähe Trauchgau

Voraussetzung: Etwas Schneeschuherfahrung, LVS Grundkenntnisse, und Kondition für die hm.